Magier der Märkte von Jack Schwager

Magier der Märkte von Jack Schwager

Wenn es ein Buch gibt, was jeder Trader gelesen haben sollte, ist es Magier der Märkte von Jack Schwager. Dieses Buch zählt zu meinen Top 3 Büchern. Es spielt dabei keine Rolle, welcher Strömung ein Trader angehört, Techniker wie auch fundamental ausgerichtete Trader finden sich in diesem Buch wieder. Ich weiß nicht, warum ich das Buch bis heute nicht im Blog vorgestellt habe. In den letzten Jahren habe ich es unzählige Male gelesen. Jack Schwager ist mit Magier der Märkte ein zeitloses Meisterwerk gelungen, welches schon bei manchem Trader Falten, Knicke, Eselsohren und Markierungen erhalten […] Mehr lesen

Ziele im Trading in 7 Schritten schneller erreichen

Hast du dir als Trader Ziele gesetzt? Mit Sicherheit. Die wenigsten gehen ohne Ziele an ein Thema heran. Seien es kurzfristige oder langfristige, seien es bewusste oder unbewusste, laut ausgesprochene oder verheimlichte Ziele. Am Ende bleiben es Ziele und der Geist strebt danach diese zu erreichen. Wie Napoleon Hill bereits sagte:

“Whatever the mind can conceive and believe, it can achieve.” –Napoleon Hill, Think and Grow Rich

Doch natürlich gibt es beim Erreichen seiner Ziele auch das Thema Effizienz. Jeder möchte seine Ziele möglichst schnell und Mühelos erreichen. Das gilt im Trading, wie auch im restlichen Leben. Doch man muss sich fragen: Hat ein Elon Musk oder ein Paul Tudor Jones seine Ziele mühelos […] Mehr lesen

Emotionen im Trading: 5 Wege sich Emotionen bewusst zu werden

Die Emotionen der Menschen sind ein dauerhaftes Thema, bereits seit Jahrtausenden. Sie sind auch ein stetiges Thema in Büchern, Filmen oder Theaterstücke. Emotionen und die Beschäftigung mit Emotionen haben auch eine ganze Industrie erschaffen: Magazine, Seminare, Berater usw. gehören heute zu unserem Alltag. Der Mensch wird sich Emotionen bewusster, aber er kann nach wie vor nicht mit ihnen umgehen.

Das große Problem ist, dass in Emotionen etwas hineininterpretiert wird, was Emotionen […] Mehr lesen

Systematisches Trading: Vor- und Nachteile

Eine Veränderung, die ich an mir als Trader über die Zeit vorgenommen habe ist, immer mehr in Richtung systematisches Trading zu streben. In meinen ersten Trading-Monaten habe ich rein nach Gefühl mit einem leichten Hauch an Systematik gehandelt. Die Einstiege habe ich anhand von Chart-Formationen gewählt, das Risiko- und Money-Management war klar systematisch. Ich denke, dass mich gerade das systematische Risiko- und Money-Management vor größeren Kapitalrückgängen bewahrt hat.

Wenn man sich im Laufe der Zeit mit anderen, erfolgreichen […] Mehr lesen

Shoshin: Habe den Geist eines Anfängers …

James Clear hat einen spannenden Artikel geschrieben, den ich hier gerne teilen will: Shoshin: This Zen Concept Will Help You Stop Being a Slave to Old Behaviors and Beliefs.

Der Artikel greift einige Fragen auf, die auch für den Bereich Trading sehr spannend sind:

Wie kann ich Verhaltensweisen abschütteln, die nicht hilfreich sind?
Wie kann ich Neuem ohne Vorurteile begegnen? […] Mehr lesen

Tradingpsychologe und Autor Mark Douglas verstorben

Tradingpsychologe und Autor Mark Douglas verstorben

Am Wochenende musste ich feststellen, dass ein bekannter Tradingpsychologe und Trading-Buch-Autor verstorben ist. Leser meines Blogs kennen ihn, da ich bereits mehrfach Bücher und Videos hier im Blog gepostet habe. Auch findet man diese Videos in meinen Youtube Channel.

Mark Douglas hat mich mit seinen Videos und vor allem mit seinem Buch Der disziplinierte Trader enorm beeinflusst und weitergebracht. Ihm verdanke ich viele Learnings im Trading und auch viel Inspiration. Daher macht es mich traurig, zukünftig keine neuen Werke mehr von […] Mehr lesen

Kannst du dir deinen Traum vorstellen?

Werbung

Ich mache immer wieder die Erfahrung, dass viele sich bestimmte Dinge einfach nicht vorstellen können. Sei es, dass man arbeitslos wird, morgen die Firma pleite geht oder ein Krieg ausbricht. Doch die Realität zeigt, dass Ereignisse oft sehr schnell und abrupt passieren, ohne Ankündigung. Die Menschen, die sich diese Dinge nicht vorstellen können (oder wollen), werden davon überrascht und sind nicht darauf vorbereitet. Oftmals suchen sie Gründe dafür, warum etwas unmöglich ist. Doch ist es wirklich unmöglich? Ein Trendfolger, an dessen Namen ich mich gerade nicht erinnere, sagte einmal, dass er in der Lage sei sich vorzustellen, dass Crude Oil auf $1 fällt. Kannst du es dir vorstellen?

Dasselbe erlebt man bei Menschen und ihren Träumen. Kannst du dir vorstellen ein erfolgreicher Trader zu sein? Kannst du dir vorstellen und es vielleicht sogar fühlen, viel Geld an der Börse zu verdienen? Mit einem Traum fängt schließlich die Realisierung an. Wenn man ein Bild von seinem Ziel im Kopf hat, dann arbeitet man bereits daran, es zu erreichen.

Trend Aktienscanner mit ProRealtime - 3 Beispiele

Trend Aktienscanner mit ProRealtime – 3 Beispiele

Letztens habe ich im Artikel „Den Trend in einer Aktie bestimmen“ vorgestellt, wie man den Trend in einer Aktie mithilfe von visuellen Merkmalen oder per Indikator bestimmen kann. Der Artikel ist extra einfach gehalten, damit auch Einsteiger im Trading dies nachvollziehen können. Nun gehe ich in diesem Artikel einen Schritt weiter und Übertrage das Erkennen eines Trends mit gleitenden Durchschnitten auf die Programmierung […] Mehr lesen

© Copyright 2018 - Julian Komar - >500 Artikel im Trading Blog ★ Trading ✓ Trendfolge ✓ Trading System ✓ Tradingpsychologie ✓ Erfolg & Motivation ★ Trading Blog für Trader & Einsteiger
* Diese Seite enthält Affiliate-Links. Hierdurch unterstützt du meine Arbeit!