Werbung
Equity Curve - Aussage über das Verhalten eines Traders

Equity Curve – Ein schönes Beispiel …

Man kann viel aus einer Equity Curve lernen … Sie spiegelt das Verhalten des Traders wieder.
Werbung

Seit längerem verfolge ich den Blog von Trader-Steve, einem Trendfolger aus UK. Ich finde er macht einen tollen Job und ich kann seinen Blog nur empfehlen: http://www.thetrendfollower.com. Am Freitag hat er nun seine Equity Curve (oder Equity Kurve) geupdated, die ich als Bild für diesen Artikel nehme. Eine Equity Curve stellt den Verlauf des Kapitals in einem Trading-Account dar. Hierbei handelt es sich nur um die Geldsume, die wirklich zur Verfügung steht (ohne offene Gewinne, ohne Margin, ohne offenes Risiko).

Equity Curve: Was sagt sie aus?

Eine Equity Curve spiegelt das Verhalten des Traders wieder. Es zeigt die Wertentwicklung des Kapitals und kann quasi mit dem Preisverlauf von z.B. eines Fonds verglichen werden.

Was kann ich aus dieser Equity Curve herauslesen? (Ich setze mal voraus, dass diese echt ist und nicht geschönt oder verfälscht.)

  • Im obere Bild gibt es nur sehr minimale Rückschläge. Dies deutet darauf hin, dass Verlusttrades sehr schnell geschlossen werden und somit der Verlust gering ist. Viele Trades werden break-even geschlossen oder weisen kleine Verluste/Gewinne auf.
  • Zudem zeigen diese kleinen Rückschläge, dass der Trader viel Wert auf Risiko- und Money-Management legt. Je mehr offenes Risiko und Positionen ein Trader hat, desto höher fallen i.d.R. die Rückschläge aus.
  • Die starken Gewinnschübe in der Kurve zeigen die Phasen an, in denen der Markt dreht und offene Gewinne realisiert werden. Dies ist typisch für Trendfolger.
  • Zwischen den kleinen Rücksetzern und den Gewinnschüben entstehen flache Täler. In dieser Zeit werden nur minimale Verluste realisiert. Dies kann mehrere Ursachen haben: Der Markt dreht und realisierte Gewinne gleichen Verluste aus, es laufen viele Trades in den Gewinn und sind break-even abgesichert oder das Trading wird in einer unsicheren Marktphase zurückgefahren.

Ich kann hieraus viel lernen, was ich versuche in mein eigenes Trading zu übernehmen. Es bedarf langer Erfahrung und Disziplin, bis das eigene Trading solch eine Equity Curve entstehen lässt. Ob diese wirklich wünschenswert ist und zum eigenen Trading-Stil passt, kann ich nicht bewerten. Aber diese auf eine Kurve zusammengedampfte psychologische Ansicht eines Traders kann einem helfen, sein eigenes Trading zu verbessern.


Die besten Trading Bücher

Hier eine Auswahl an interessanten Trading-Büchern. Wer weitere Bücher sucht, findet diese hier: Top-Trading-Bücher.

Trend Following. Wie erfolgreiche Trader in Hausse und Baisse Millionen machen Trend Following. Wie erfolgreiche Trader in Hausse und Baisse Millionen machen
Meine Bewertung: starstarstarstarstar
von Michael Covel
"Für mich eines der besten Bücher, die ich je gelesen habe. Ich lese es noch oft und es ist das fundamentale Werk zum Thema Trendfolge!"
Jetzt bei Amazon kaufen
Handelssysteme die wirklich funktionieren: Erfolgreich automatisiert handeln
Meine Bewertung: starstarstarstar
von Thomas Stridsman
"Sehr viel zum Thema Backtesting. Wer wissen will, wie man erfolgreiche Trading-Systeme baut und testet, sollte sich dieses Buch genauer anschauen! Mehr für erfahrene Trader geeignet. Rezension gibt es hier im Blog."
Jetzt bei Amazon kaufen
Clever Traden mit System Clever traden mit System: Erfolgreich an der Börse mit Money Management und Risikokontrolle
Meine Bewertung: starstarstarstarstar
von Van K. Tharp
"Das Buch gehört zu meinen Top-3 Trading Büchern! Es beinhaltet alles, was ein Einsteiger braucht und so manche Erkenntnis für Fortgeschrittene. Unter anderem geht es auch viel um das Thema Trading-Systeme und die Hintergründe."
Jetzt bei Amazon kaufen

© Copyright 2018 - Julian Komar - >500 Artikel im Trading Blog ★ Trading ✓ Trendfolge ✓ Trading System ✓ Tradingpsychologie ✓ Erfolg & Motivation ★ Trading Blog für Trader & Einsteiger
* Diese Seite enthält Affiliate-Links. Hierdurch unterstützt du meine Arbeit!

GEFÄLLT DIR DIESER ARTIKEL?
Dann jetzt anmelden und kostenlos neueste Artikel per E-Mail erhalten!
    Was dich erwartet:
  • Denkanstöße für dein Trading
  • Mehr Wissen zum Thema Trading-Systeme
  • Risiko- und Moneymanagement Beiträge
  • Buchempfehlungen & Trading-Videos
  • Erfolg, Motivation und Selbstverbesserung
* natürlich gebe ich deine E-Mail niemals an Dritte weiter!
GEFÄLLT DIR DIESER ARTIKEL?
Bekomme zukünftig alle Neuigkeiten über meine Facebook Seite:
GEFÄLLT DIR DIESER BLOG?
Dann jetzt anmelden und kostenlos neueste Artikel per E-Mail erhalten!
    Was dich erwartet:
  • Denkanstöße für dein Trading
  • Mehr Wissen zum Thema Trading-Systeme
  • Risiko- und Moneymanagement Beiträge
  • Buchempfehlungen & Trading-Videos
  • Erfolg, Motivation und Selbstverbesserung
* natürlich gebe ich deine E-Mail niemals an Dritte weiter!