Werbung

Finanzen: Marc Faber Interview

Werbung

Wer hat noch nie was von Marc Faber gehört? Immer, wenn es zum Thema Crash kommt, wird Marc Faber zitiert. Bis heute hielt ich ihn eher für jemanden, der gerne Unheil und Crashs verkündet, jedoch nicht viel dahinter hat. So leicht lässt man sich täuschen …

Michael Covel interviewt Marc Faber, den regelmäßig den „Gloom Boo Doom Report“ herausbringt. Das spannende ist, dass Marc Faber einen Dr. in Ökonomie hat, aus Zürich stammt und wirklich spannende Einblicke in die ökonomischen Zusammenhänge in der Welt gibt. Im Interview erzählt er sehr viel zum Thema QE, Notenbanken, Wirtschaftswachstum und Asien.

Ich habe selten so ein gutes und spannendes Interview mit einem Ökonomen gehört. Vielleicht hängt dies aber auch damit zusammen, dass mich das Interview mit Marc Faber wirklich überrascht hat und diesen Mann in einem anderen Licht zeigt.

Hier könnt ihr das Interview auch hören:

 

© Copyright 2018 - Julian Komar - >500 Artikel im Trading Blog ★ Trading ✓ Trendfolge ✓ Trading System ✓ Tradingpsychologie ✓ Erfolg & Motivation ★ Trading Blog für Trader & Einsteiger
* Diese Seite enthält Affiliate-Links. Hierdurch unterstützt du meine Arbeit!

GEFÄLLT DIR DIESER ARTIKEL?
Dann jetzt anmelden und kostenlos neueste Artikel per E-Mail erhalten!
    Was dich erwartet:
  • Denkanstöße für dein Trading
  • Mehr Wissen zum Thema Trading-Systeme
  • Risiko- und Moneymanagement Beiträge
  • Buchempfehlungen & Trading-Videos
  • Erfolg, Motivation und Selbstverbesserung
* natürlich gebe ich deine E-Mail niemals an Dritte weiter!
GEFÄLLT DIR DIESER ARTIKEL?
Bekomme zukünftig alle Neuigkeiten über meine Facebook Seite:
GEFÄLLT DIR DIESER BLOG?
Dann jetzt anmelden und kostenlos neueste Artikel per E-Mail erhalten!
    Was dich erwartet:
  • Denkanstöße für dein Trading
  • Mehr Wissen zum Thema Trading-Systeme
  • Risiko- und Moneymanagement Beiträge
  • Buchempfehlungen & Trading-Videos
  • Erfolg, Motivation und Selbstverbesserung
* natürlich gebe ich deine E-Mail niemals an Dritte weiter!