Weisheiten von Bruce Kovner

Werbung

Über den Blog von Steve Burns (der am Wochenende immer seine Top-5 Weekend-Artikel veröffentlicht) bin ich auf den Artikel von Mercenary Trader aufmerksam geworden. Wer kennt Bruce Kovner nicht? Er ist einer der großen Magier der Märkte und ein Schüler von Michael Marcus, ebenfalls ein großer Magier der Märkte. Jetzt noch noch oben drauf, dass er bei der legendären Commodities Corp (Paul Tudor Jones, Ed Seykota …) gearbeitet hat! Also ein Mann mit viel Erfahrung im Trading (+30 Jahre).

Michael taught me one thing that was incredibly important… He taught me that you couldmake a million dollars. He showed me that if you applied yourself, great things could happen. It is very easy to miss the point that you really can do it. He showed me that if you take a position and use discipline, you can actually make it.

He also taught me one other thing that is absolutely critical: You have to be willing to make mistakes regularly; there is nothing wrong with it. Michael taught me about making your best judgment, being wrong, making your next best judgment, being wrong, making your third best judgment, and then doubling your money.

Die Weisheiten, welche alle aus Magier der Märkte stammen, sind absolut lesens- und beachtenswert. Hier könnt ihr den Artikel lesen: Wisdom From Kovner

#1 Kriterium für Trading-Erfolg

Werbung

Im Blog von Trading With Rayner bin ich auf einen Artikel gestoßen: Interview with Top Traders – What is the #1 Thing That is Absolutely Critical to a Trader’s Success? Er interviewt 6 bekannte Trader, von denen ich auch hier im Blog immer wieder poste, u.a. Trader Steve, Steve Burns, Jon Boorman und Andrew Abraham. Die Frage ist: „Was ist das #1 Kriterium, welches absolut wichtig für Trading-Erfolg ist“? Spannende Frage, die ich auch schon in meinem Artikel Gedanken: Was ist für mich die wichtigste Charaktereigenschaft eines Traders? berührt habe.

10 Trading Lektionen von Steve Burns

Werbung

Steve Burns eröffnet seinen Artikel „Trading Lessons I Learned the Hard Way“ mit dem schönen Zitat von Paul Tudor Jones: „You adapt, evolve, compete or die.“ 

Jeder Trader macht im Laufe seiner Karriere eine Menge Fehler und diese Fehler sind wichtig, um Fortschritte zu machen. Nur wer sich bewegt, kommt voran; wer sich jedoch bewegt, der gerät auch mal in Irrwege. Das Entscheidende ist jedoch, dass man Fehler nicht ein zweites Mal begeht, sondern sie wahrnimmt und aus ihnen lernt.

Ich bin mittlerweile auch der Überzeugung, dass man nicht Fehler vermeiden soll, indem man versucht die Fehler von anderen sich anzuschauen und bei sich selber zu vermeiden. Fehler hinterlassen Spuren in unserem Verhalten und Gedächtnis. Es ist wahrscheinlich schwieriger dieselbe Wirkung eines Fehlers durch lernen der Fehler anderer zu erreichen. Das, was man lernen kann, ist, dass man nicht durch seine eigenen Fehler ruiniert wird. Das ist eine Lehre, die man sich bei anderen abschauen kann. Man wird jedoch nicht jeden Fehler vermeiden können, in dem man von anderen lernt.

Steve Burns hat 10 Lektionen aufgelistet, die er durch finanzielle Schmerzen lernen musste, also durch Verluste. Viele dieser Punkte begleiten angehende Trader, so auch mich und tauchen auch bei erfahrenen Tradern immer wieder in ihren Aufzeichnungen auf. Daher kann ich nur empfehlen, diesen Artikel zu lesen: Trading Lessons I Learned the Hard Way

10 Trading Prinzipien von Ed Seykota und Paul Tudor Jones

Werbung

Im Blog von NewTraderU hat Steve Burns jeweils 10 Trading Prinzipien von Ed Seykota und Paul Tudor Jones aufgelistet. Diese beiden großen Trader haben einige Gemeinsamkeiten. Wenn man sich die Zitate durchliest, wird man darauf stoßen: Konzentration auf den Preis und absolutes Risikomanagement.

Hier könnt ihr die Artikel lesen:

Trading: „The Three Skills of Top Trading“

Werbung

Im Blog von Steve Burns bin ich auf den Artikel aufmerksam geworden: „The Three Skills of Top Trading„. Er rezensiert das gleichnamige Buch von Hank Pruden, listet aber auch 10 Aufgaben von Top-Tradern auf. Diese sind ähnlich den Feldern, für die ich mich interessiere und ständig an ihnen arbeite:

The Ten Tasks of Top Traders: 

  1. Daily self analysisSuccessful trading is 40% risk control and 60% self-control.
  2. Daily mental rehearsalPractice being disciplined in your mind before you trade daily.
  3. Developing a low risk ideaTrade with the odds on your side with a defined risk.
  4. StalkingWait for the entry. Utilize patience and don’t pull the trigger to soon.
  5. ActionTake the entry when the signal is hit. Do not freeze up. Be definitive.
  6. MonitoringKeep an eye on what is happening with your position.
  7. AbortBe ready to cut your losses, when you are wrong and hit your stop loss.
  8. Take profits: Use trailing stop or profit target when one is hit. Allow the market to take you out.
  9. Daily briefingThink through your trading & what you did right/wrong based on your trading plan.
  10. Periodic reviewIs your trading working? Do adjustments need to be made?

(Entnommen aus The Three Skills of Top Trading von Steve Burns)

 

Trading: „Steve Burns’ 10 Golden Trading Rules“

Werbung

Hier sind die 10 goldenen Trading Regeln von Steve Burns. Er ist Trader und Betreiber des sehr erfolgreichen Trading-Blogs newtraderu.com

Ich unterstütze seine Regeln vollkommen, auch wenn ich bei der einen oder anderen eine andere Ausprägung bevorzuge.

Hier gelangt ihr zum Artikel: Steve Burns’ 10 Golden Trading Rules

 

Chat With Traders Podcast

Trading: Chat With Traders – Neuer Podcast

Werbung

Es gibt bereits einige großartige Podcasts zum Thema Trading da draußen. Nun ist ein neuer hinzugekommen: Chat With Traders!

Der Gastgeber interviewt Trader aus allen möglichen Bereichen. Zwei bekannte Gäste haben dort bereits Interviews gegeben: Steve Burns und Nick Radge. Es lohnt sich auf jeden Fall reinzuhören.

Hier der Link: http://chatwithtraders.com oder direkt in iTunes abonnieren.

 

Trading: „Focus On Signals & Tune Out Noise“ von Steve Burns

Werbung

Ich würde schätzen, dass ich 99,5% aller Aktien die ich mir anschaue als „unbrauchbar“ einstufe. Sie erfüllen meine Setup-Kriterien nicht. Oft befinden sich diese Aktien in Bewegungen, die keine klare Tendenz zeigen oder einfach noch nicht die richtigen Muster entwickelt haben. Erst, wenn eine Aktie das richtige Muster entwickelt hat und aus diesem heraus ausbricht, wird es für mich interessant und ein Signal liegt vor. Alles andere ist „Rauschen“ (Noise), genauso wie die Intraday-Bewegungen.

Im Artikel „Focus On Signals & Tune Out Noise“ von Steve Burns geht es genau um dieses Thema. Man muss lernen, wie man dieses Rauschen gezielt aussortiert/weg-filtert und nur die wirklich wichtigen Signale wahrnimmt. Spannend zu lesen.

Hier könnt ihr den Artikel lesen: Focus On Signals & Tune Out Noise

 

Trading: Interview mit David Ryan und Mark Minervini

Werbung

Gerade habe ich das aktuelle Buch von Mark Minervini „Trade like a Stock Market Wizard“ vorgestellt, gibt es nun hier ein Interview mit ihm und David Ryan (ebenfalls ein Market Wizard). Minervini und Ryan beantworten Fragen der Leser des Blogs Newtraderu.com von Steve Burns. Wirklich lesenswert!

Hier könnt ihr das Interview lesen: My Interview With Two Market Wizards: Mark Minervini & David Ryan

 

© Copyright 2015 - Julian Komar - >500 Artikel im Trading Blog ★ Trading ✓ Trendfolge ✓ Trading System ✓ Tradingpsychologie ✓ Erfolg & Motivation ★ Trading Blog für Trader & Einsteiger

GEFÄLLT DIR DIESER ARTIKEL?
Dann jetzt anmelden und kostenlos neueste Artikel per E-Mail erhalten!
    Was dich erwartet:
  • Denkanstöße für dein Trading
  • Mehr Wissen zum Thema Trading-Systeme
  • Risiko- und Moneymanagement Beiträge
  • Buchempfehlungen & Trading-Videos
  • Erfolg, Motivation und Selbstverbesserung
* natürlich gebe ich deine E-Mail niemals an Dritte weiter!
GEFÄLLT DIR DIESER ARTIKEL?
Bekomme zukünftig alle Neuigkeiten über meine Facebook Seite:
GEFÄLLT DIR DIESER BLOG?
Dann jetzt anmelden und kostenlos neueste Artikel per E-Mail erhalten!
    Was dich erwartet:
  • Denkanstöße für dein Trading
  • Mehr Wissen zum Thema Trading-Systeme
  • Risiko- und Moneymanagement Beiträge
  • Buchempfehlungen & Trading-Videos
  • Erfolg, Motivation und Selbstverbesserung
* natürlich gebe ich deine E-Mail niemals an Dritte weiter!