Werbung
Abbildung des Buchs TraderMind

TraderMind – Achtsamkeit und Trading

High-Peformance durch Achtsamkeit ist bereits in der Trading-Welt angekommen. TraderMind ist ein Schlüssel hierzu: Viele Übungen, ein 8 Wochen Achtsamkeitsprogramm und vor allem der tiefe Bezug zum Thema Trading machen das Buch aus …
Trader haben, sowie andere High-Performer, schon längst das Gebiet der Achtsamkeit eingenommen. Jeder versucht einen Vorteil, egal ob technisch oder psychologisch, zu erlangen und damit mehr Geld zu verdienen und Erfolg zu haben. Das Buch TraderMind von Steve Ward war eine Empfehlung von TraderSteve aus England, der begeistert von Steve Wards TraderMind war. Somit landete das Buch auch auf meiner Leseliste. Es weckte einfach meine Neugier, da ich ebenfalls überzeugt davon bin, dass der Schlüssel zum Erfolg bereits tief in jedem liegt, er muss nur gefunden, erlernt und aktiviert werden. Das spannende an TraderMind ist zudem, dass es ein Achtsamkeitsbuch ist, welches sich direkt auf Trading bezieht.

TraderMind und Achtsamkeit

Werbung

Steve Wards Buch dreht sich komplett um dieses Thema. Oftmals denkt man bei dem Begriff Achtsamkeit schnell an Esoterik, Spiritualität und Mediation. Gerade mit dem letzteren ist Achtsamkeit sehr eng verbunden, auch wenn es nichts mit der klassischen Meditation, dessen Bilder wir immer vor Augen haben, zu tun hat.

Achtsamkeit beschreibt einen Zustand der Aufmerksamkeit auf den gegenwärtigen Moment. Ziel ist es dabei, den eigenen Zustand (psychisch und körperlich) wahrzunehmen und über gezieltes Training zu verändern. TraderMind von Steve Ward ist eine Anleitung hierzu, die sich gezielt auf den Bereich des Tradings konzentriert.

Ein Trader kann mit Übungen, die er durchführt, seine Ängste und Gefühle in einer bestimmten Situation beeinflussen und dauerhaft verändern. Wenn beispielsweise ein Trader immer Angst verspürt, wenn er eine Order platziert, kann er mit bestimmten Achtsamkeitsübungen (z.B. Atemübungen) dieses Gefühl beeinflussen und schwächen. Im Laufe der Zeit wird der Trader lernen, auf seine emotionalen Reaktionen zu achten und diese gezielt zu beeinflussen.

Im Buch TraderMind von Steve Ward gibt es einen 8-wöchigen Kurs zum Thema Achtsamkeit und Training. Zudem stellt Steve Ward viele Übungen bereit, die die eigene Achtsamkeit trainieren.

TraderMind: Get a Mindful Edge in the Markets (Wiley Trading) TraderMind: Get a Mindful Edge in the Markets (Wiley Trading)
Meine Bewertung: starstarstarstarstar
von Steve Ward
"Dieses Buch ist wirklich spannend und inspirierend! Wer Achtsamkeit gegenüber seinen Gefühlen und seinem Verhalten im Trading hat, gewinnt einen großen Vorteil."
Jetzt bei Amazon kaufen

Steve Ward – Autor von TraderMind

Der Autor von TraderMind, Steve Ward, ist Performance und Trading Coach, sowie Autor zahlreicher Bücher und Artikel. Er bietet über seine Firma High Performance Global spezielle Coachings für Banken, Hedge-Funds und Trader an. Er selber begann seine Karriere vor über 20 Jahren mit der Arbeit an der Performance von Profi-Sportlern und Managern. Seit ca. 10 Jahren konzentriert er sich jedoch zunehmend auf den Bereich Trading. Dabei wendet er Techniken auf den Gebieten der Leistungspsychologie, Achtsamkeit, Neurowissenschaften und Entscheidungswissenschaften an.

Interview mit TraderMind Autor Steve Ward

Aufbau von TraderMind

Neben dem Vorwort von Linda Raschke (eine Magierin der Märkte) und einer guten Einführung gibt es folgende Inhalte in TraderMind:

  • What is Mindfulness? Hier gibt Steve Ward eine gute Einführung in das Thema.
  • Developing your Mindfulness Muscle. Der Leser von TraderMind erhält hier Einblicke in die Wissenschaften der Achtsamkeit und wie sich das Gehirn trainieren lässt.
  • The Attention and Awareness Advantage. Hier dreht sich alles um Aufmerksamkeit und die Unterschiede zum Autopilotbetrieb.
  • Thinking about Thinking.  In diesem Kapitel beschreibt Steve Ward, wie man sich seinen Gedanken bewusst wird und wie es hilft, sich mit diesem auseinander zu setzen.
  • Embracing Emotions. Ein sehr gutes Kapitel in der TraderMind zum Thema Emotionen.
  • Managing Urges and Impulses. Dieses ist eine gute Fortsetzung des vorherigen Kapitels, jedoch dreht es sich um das Thema Zwänge und Impulse und deren Kontrolle.
  • Trading with the Body in the Mind. In diesem Kapitel geht es um die Verbindung von Körper und Geist. Sie bilden eine Einheit und die emotionalen Reaktionen des Körpers sind wiederum eine Information für den Geist. Zudem erfährt man alles zum Thema Entscheidungen und Achtsamkeit.
  • Habits, Behaviour, Action. Der Leser von TraderMind erfährt hier alles zum Thema richtige Handlungen durchführen.
  • Turning Towards Difficulty. Hier geht es nochmals speziell um die Eigenschaften und Gefahren des Tradings und wie man hiermit umgeht: Stress, Druck, Burnout usw.
  • The Mindful Trader and Investor. Steve Ward beschreibt in diesem Kapitel, wie man die zahlreichen Übungen, die vorgestellt wurden, in seinen Trading-Alltag integriert.
  • TraderMind: Mindfulness-Based Trading and Investing Training Programme. Dies ist das schon oben angesprochene 8 Wochen Achtsamkeitsprogramm. In 8 Wochen erlernt der Trader Achtsamkeit in seinen Trading-Alltag zu bringen.

Was TraderMind für mich besonders macht

TraderMind bietet einen sehr guten, speziellen Blick auf das Thema Achtsamkeit im Trading. Die zahlreichen Übungen und der Bezug zum Trading machen dies sehr wertvoll. Zudem bezieht Steve Ward in TraderMind immer wieder seine Coaching-Praxis mit ein. Daher erhält man reale Praxisbeispiele aus dem Alltag von Tradern, die mit ihm an ihrer Performance arbeiten.

Bisher kenne ich kein Tradingbuch, welches so gut Achtsamkeit und Trading miteinander verbindet. Ich werde mich noch weiter mit dem Thema Achtsamkeit auseinandersetzen und TraderMind ist ein erster Schritt hierzu. Was mich vor allem interessiert ist, wie ich mich von den Gedanken um die Zukunft meiner Trades lösen und mich mehr auf das Hier-und-Jetzt konzentrieren kann. TraderMind hat mich hier definitiv weiter gebracht.

TraderMind: Get a Mindful Edge in the Markets (Wiley Trading) TraderMind: Get a Mindful Edge in the Markets (Wiley Trading)
Meine Bewertung: starstarstarstarstar
von Steve Ward
"Dieses Buch ist wirklich spannend und inspirierend! Wer Achtsamkeit gegenüber seinen Gefühlen und seinem Verhalten im Trading hat, gewinnt einen großen Vorteil."
Jetzt bei Amazon kaufen

Ähnliche und empfehlenswerte Literatur wie TraderMind

High Performance Trading High Performance Trading
von Steve Ward
"Auf der Amazon USA Seite ist dieses Buch sehr gut bewertet. Hier geht um Praxis-Tipps für die Performancesteigerung."
Jetzt bei Amazon kaufen

 

Super Trader: So erzielen Sie konstante Gewinne in steigenden und fallenden Märkten Super Trader: So erzielen Sie konstante Gewinne in steigenden und fallenden Märkten
Meine Bewertung: starstarstarstarstar
von Dr. Van Tharp
"Dieses Buch ist ein persönlicher, ganzheitlicher Trading-Coach. Ich lese es immer wieder gern!"
Jetzt bei Amazon kaufen

 

Jetzt! Die Kraft der Gegenwart Jetzt! Die Kraft der Gegenwart
Meine Bewertung: starstarstarstar
von Eckhart Tolle
"Eckard Tolle betrachtet das Thema Achtsamkeit noch ein wenig tiefer und aus einem anderen Blickwinkel. Spannendes Buch, sehr praxisnah und immer wieder von Tradern empfohlen."
Jetzt bei Amazon kaufen

© Copyright 2018 - Julian Komar - >500 Artikel im Trading Blog ★ Trading ✓ Trendfolge ✓ Trading System ✓ Tradingpsychologie ✓ Erfolg & Motivation ★ Trading Blog für Trader & Einsteiger
* Diese Seite enthält Affiliate-Links. Hierdurch unterstützt du meine Arbeit!