Werbung

Trading: Kurz notiert – Es geht wieder aufwärts

Werbung

Passend zum Monatsanfang geht es wieder aufwärts. Was passiert? Es wird noch mal umgeschichtet. Dies macht sich auch bei einigen Aktien im Volumen bemerkbar. Bestimmte Aktien zeigen starke Kaufbewegungen unter hohem Volumen.

Welche Aktien gilt es zu beachten? Long-Kandidaten: Kabel Deutschland (Ausbruch, starke Aktie, heute +3%, abnormales Volumen; schon oft von mir angekündigt), Lanxess (Test des Doppelbodens), Vopak (Bullish Engulfing, hohes Volumen), Umicore (kurz vor dem Ausbruch), Wirecard (wenn die Ausbricht …), MTU (Ausbruch bestätigt), Essilor (zwar in Range, aber heute hohes Volumen und starke Kerze), Carl Zeiss (Einstiegschance in Rallye). Zudem DSM und Dürr. Diese beiden legen aber Anfang der Woche Zahlen vor und da sollte man sich nicht umbedingt vorher positionieren. Wer war auf der Short-Seite sucht, kann sich Bouygues, Veolia und K+S anschauen.

Die nächsten Tage werden interessant. Gerade in den europäischen Märkten könnten neue Ausbrüche erfolgen. Eine der stärksten Kandidaten: MDAX! Die Aktien in diesem Index zeigen starke bullische Ausrichtung.

Auch interessant sind die Bond-Märkte (vor allem Langläufer in USA). Hier werde ich am Wochenende mal was zu posten …

© Copyright 2018 - Julian Komar - >500 Artikel im Trading Blog ★ Trading ✓ Trendfolge ✓ Trading System ✓ Tradingpsychologie ✓ Erfolg & Motivation ★ Trading Blog für Trader & Einsteiger
* Diese Seite enthält Affiliate-Links. Hierdurch unterstützt du meine Arbeit!