Werbung

Trading: RSL Indikator in Pro-Realtime – RSI Levy

Aufgrund einer Nachfrage in der Facebook Gruppe Swingtrading Germany poste ich hier noch mal den Code und die Anleitung zum erstellen des RSL Indikators. Der Indikator wurde nicht von mir entwickelt, sondern von Robert Levy (bereits vor etlichen Jahren). Ich setze diesen Indikator zur Bestätigung meiner Moving Averages (200 und 400 EMA) ein. Hiermit bestätige ich einen starken Trend in einer Aktie. Den RSL setze ich mit einer Periode 400 ein. D.h. ich vergleiche den heutigen Schlusskurs mit der 400er Moving Average. Je weiter der Kurs von dem Durchschnitt entfernt ist, desto stärker ist der Trend.

Werbung

Wenn ihr den Indikator für euren Screener verwenden wollt achtet bitte darauf, dass der Aufruf richtig geschrieben ist. Er muss CALL „RSI Levy“ heißen (xxxxxx bitte durch gewünschte Einstellungen ersetzen). Den Namen (hier „RSI Levy“, großes i bei RSI) könnt ihr selber vergeben, wenn ihr den Indikator erstellt.

Code für Pro-Realtime:

Code einfach per copy and paste in das Fenster von Pro-Realtime kopieren. Vorher natürlich „Indikator erstellen“ klicken.

RSL = average(close)/average[GL](close)
return RSL

Weitere Schritte:

Bitte zwei Variablen anlegen: PRSL und GL. Einstellungen findet ihr unten. Ihr könnte Variablen erstellen, wenn ihr rechts im Fenster auf „Hinzufügen“ klickt.

 

© Copyright 2018 - Julian Komar - >500 Artikel im Trading Blog ★ Trading ✓ Trendfolge ✓ Trading System ✓ Tradingpsychologie ✓ Erfolg & Motivation ★ Trading Blog für Trader & Einsteiger
* Diese Seite enthält Affiliate-Links. Hierdurch unterstützt du meine Arbeit!