Werbung

Trading: Tools, die mir als Trader helfen …

Jeder muss selber herausfinden, was für einen funktioniert oder nicht …
Jeder Trader legt sich über die Zeit Methoden und Tools zurecht, die ihm helfen sollten, durch den Alltag zu kommen und erfolgreicher zu werden. Dabei gibt es kein richtig oder falsch. Jeder muss selber herausfinden, was für einen funktioniert oder nicht. Ich selber entwickele auch regelmäßig neue Methoden, die ich danach wieder über den Haufen werfe, weil sie sich als unbrauchbar herausstellen. Mit Methoden meine ich übrigens nicht Handelssystem, sondern Tools oder Vorgehensweisen, die einem Trader helfen sich weiter zu entwickeln und zu lernen.

Werbung

Für mich haben sich folgende Tools als hilfreich erwiesen und helfen mir, mich weiter zu entwickeln:

  • Aktienscanner: Diese durchsuchen die Märkte für mich nach Chancen und helfen mir, meine Zeit richtig einzusetzen und mich zu fokussieren.
  • Absolut geregelter Ablauf: Jeder Abend (bin kein Daytrader!) sieht für mich gleich aus und dauert auch in etwa gleich lang. Dies erzeugt Konsistenz in der Methode und schafft Vertrauen in die eigene Handlungsweise. Alle Schritte kann ich fast blind durchführen und sind mir „ins Blut“ übergegangen.
  • Einfache Charts und Vorgehen: Meine Charts sind fast nackt. Keine komplizierten Indikatoren oder Charttechnik, die interpretiert werden muss. Es gibt immer nur 1 oder 0. Entweder gibt es eine Handlungssituation oder nicht. Lange überlegen gibt es nicht.
  • Absolute Regeln: Ich habe für alles eine Regel und weiß daher immer, wie ich mich verhalten muss. Es gibt so gut wie kein Interpretationsspielraum. Eine Aktie weißt ein starkes Gap auf? Regel Nr. x = … Somit weiß ich immer, wie ich mich bei der Situation verhalten muss.
  • Handelsjournal: Das Journal zeigt mir meine letzten Trades und verschiedene Durchschnittswerte, die einen Blick wert sind. Hierüber sehe ich, wie sich mein Trading über die Zeit entwickelt und ob es Veränderungsbedarf gibt. Dieses Journal ist sehr wertvoll und es lassen sich hieraus viele wichtige Informationen ziehen.
  • Tagebuch: Jeden Tag gibt es einen One-Pager! Kein Tag wird ausgelassen, egal ob es spät am Abend ist oder nicht, das Tagebuch wird immer geschrieben. Neben der Entwicklung der eigenen Trades beantworte ich für mich auch Fragen nach Stimmung/Gefühl, Problemen oder ob ich alle Orders korrekt eingegeben habe. Es ist ähnlich einer Checkliste mit zusätzlichen Inhalten. Zudem verfolge ich hierüber wie lange ich jeden Tag mit dem Trading verbringe und wofür ich Zeit verwende. Das Tagebuch ist für mich einer der wertvollsten Tools, da es mir erlaubt über Probleme und das eigene Verhalten zu reflektieren.
  • Hindernissliste: In dieser Liste landen alle Probleme, die mit der Zeit auffallen und für die ich Regeln oder eine Lösung suchen muss.

Ich habe sicherlich einige Dinge weggelassen. Doch die Liste oben enthält den Kern. Tools wie ein Trade-Kalkulator oder ein Trading-Konzept sind für mich übrigens so selbstverständlich, dass ich es nicht extra erwähne.

Alles diese Tools helfen mir, mein Trading zu verbessern und voranzukommen. Gibt es irgendwo ein Problem, nehme ich dieses in meine Hindernissliste auf und beschäftige mich gesondert hiermit. Alle Tools sind Teil des Tradingprozesses und werden auch stetig weiterentwickelt. Beispielsweise habe ich eine zeitlang alle meine Trades ausgedruckt und bin diese noch mal durchgegangen. Es hat mich nicht weitergebracht und nur Zeit gekostet. Heute mache ich dies nicht mehr … Das Tool war überflüssig und ist deshalb abgeschafft worden.

Auch wenn es für manche da draußen so aussehen mag, dass ich ein „fertiger“ Trader bin. Mein Selbstverständnis ist, dass ich dauerhaft lerne und mich weiterentwickle. 3 Jahre Tradingerfahrung, wie ich es habe, ist ein sehr kurzer Zeitraum. Schaut man jedoch zurück, so hat man schon so manche Phase durchlebt und hieraus sehr viel gelernt. Dabei gilt es das beizubehalten, was einen erfolgreicher werden lässt und das abzustoßen, was einen nicht weiterbringt.

© Copyright 2018 - Julian Komar - >500 Artikel im Trading Blog ★ Trading ✓ Trendfolge ✓ Trading System ✓ Tradingpsychologie ✓ Erfolg & Motivation ★ Trading Blog für Trader & Einsteiger
* Diese Seite enthält Affiliate-Links. Hierdurch unterstützt du meine Arbeit!

GEFÄLLT DIR DIESER ARTIKEL?
Dann jetzt anmelden und kostenlos neueste Artikel per E-Mail erhalten!
    Was dich erwartet:
  • Denkanstöße für dein Trading
  • Mehr Wissen zum Thema Trading-Systeme
  • Risiko- und Moneymanagement Beiträge
  • Buchempfehlungen & Trading-Videos
  • Erfolg, Motivation und Selbstverbesserung
* natürlich gebe ich deine E-Mail niemals an Dritte weiter!
GEFÄLLT DIR DIESER ARTIKEL?
Bekomme zukünftig alle Neuigkeiten über meine Facebook Seite:
GEFÄLLT DIR DIESER BLOG?
Dann jetzt anmelden und kostenlos neueste Artikel per E-Mail erhalten!
    Was dich erwartet:
  • Denkanstöße für dein Trading
  • Mehr Wissen zum Thema Trading-Systeme
  • Risiko- und Moneymanagement Beiträge
  • Buchempfehlungen & Trading-Videos
  • Erfolg, Motivation und Selbstverbesserung
* natürlich gebe ich deine E-Mail niemals an Dritte weiter!