Werbung

Trading: Warum jeder Trading betreiben sollte

Es geht im Trading vor allem um eines: Langfristiger Kapitalerhalt und -vermehrung. Buy&Hold kann diesem nicht gerecht werden. Genau aus diesem Grund sollte jeder Trading betreiben!
Was ist besser: Trading oder Investing? Ich persönlich habe keine feste Definition der beiden Begriffe. Investing wird eher mit langfristigen Buy&Hold verbunden, Trading eher mit kurzfristigen Kauf- und Verkauf. Beide Begriffe enthalten aber immer eine Kauf- und Verkaufsentscheidung. Beim Investing ist nur die Frage: Wird überhaupt verkauft? Daher würde ich lieber von Trading und Buy&Hold sprechen.

Es ist die einzige Methode, um dauerhaft am Finanzmarkt überleben zu können.
Werbung

Meine eigene Definition von Trading entwickelt sich andauern weiter. Doch eines weiß ich genau: Es ist die einzige Methode, um dauerhaft am Finanzmarkt überleben zu können. Buy&Hold ist es nicht. Ich persönlich weiß nicht, wie die nächsten Jahre verlaufen werden. Es ist mir nicht möglich in die Zukunft zu schauen. Habe ich eine magische Kristallkugel? Das einzige was ich weiß, ist, dass Kurse sich bewegen werden.

Buy&Hold Investoren sind einem ständigen Risiko ausgesetzt: Crash oder langfristig sinkende Kurse. Sie gehen immer davon aus, dass Kurse dauerhaft steigenden werden. Doch, wie wir in Japan gesehen haben, kann dies ganz anders aussehen: 20 Jahre sinkende Kurse in Folge! Wer hält dies durch? Ist Buy&Hold der richtige Weg?

Welche Investments laufen gut und von welchen muss ich mich trennen?

Ich bin der Überzeugung, dass man risikoorientiert Denken muss: Wann steige ich aus, wenn meine Annahme falsch ist? Das Ziel ist es, langfristig Geld zu verdienen und nicht zu verlieren. Daher muss ich wie ein Unternehmer denken: Welche Investments laufen gut und von welchen muss ich mich trennen? Wo sind Märkte, die eine gute Chance bieten und wann ist die richtige Situation ein Business (sprich einen Trade) zu eröffnen? Dies sind die Gedanken, die mich treiben.

Im Trading geht es darum, eine Methode und ein System zu finden, das diese Fragen beantwortet. Dieses System muss eine positive Erwartung besitzen, damit ich langfristig Geld verdiene. Doch damit alleine ist es nicht getan, denn dann wären bereits viele Trader einen Schritt weiter. Ein weiterer großer Risikofaktor ist man selbst. Dies gilt im Unternehmertum, wie auch im Trading. Wenn der Business-Exit bevorsteht, muss man ihn auch durchführen. Zudem muss man zuschlagen können, wenn die Chancen gut stehen und sein Business/Trade starten.

Trading ist aus meiner Sicht der einzige Weg, langfristig sein Kapital zu schützen und zu vermehren.

Trading ist der einzige Weg, um risikoorientiert zu handeln und sein finanzielles Schicksal selber in die Hand zu nehmen. Unabhängig von der Methodik (fundamental/technisch, Systemtrading/individuelle Entscheidungen) der Entscheidungen. Trading ist aus meiner Sicht der einzige Weg, langfristig sein Kapital zu schützen und zu vermehren. Damit meine ich nicht, dass alle Daytrader werden sollen. Es gibt viele und auch langfristige Wege, um Trading zu betreiben.

Eine erstaunliche Denkweise, die ich bei den Magiern der Märkte immer wieder lesen konnte, war die Überzeugung, dass ihr eigenes Kapital bei ihnen am besten aufgehoben ist. Sie wollen es keinem anderen überlassen. Kannst du das auch von dir behaupten? Wie hoch ist das eigene Selbstvertrauen in dein Trading?

Vielmals verlieren Trader auch das Ziel des Kapitalerhalts und der langfristigen Vermehrung aus den Augen. Es geht oft viel mehr um Action, Technik und ein Hobby zu haben. Doch bei diesem Denken kann man nur sagen: Mit Geld spielt man nicht. Trading ist ein Business und man muss viel Zeit darin investieren, um gut zu sein. Wenn man das nicht bereit ist zu tun, kann man das Kapital jemanden anvertrauen, der bereits heute dies schon praktiziert.

 

© Copyright 2018 - Julian Komar - >500 Artikel im Trading Blog ★ Trading ✓ Trendfolge ✓ Trading System ✓ Tradingpsychologie ✓ Erfolg & Motivation ★ Trading Blog für Trader & Einsteiger
* Diese Seite enthält Affiliate-Links. Hierdurch unterstützt du meine Arbeit!

GEFÄLLT DIR DIESER ARTIKEL?
Dann jetzt anmelden und kostenlos neueste Artikel per E-Mail erhalten!
    Was dich erwartet:
  • Denkanstöße für dein Trading
  • Mehr Wissen zum Thema Trading-Systeme
  • Risiko- und Moneymanagement Beiträge
  • Buchempfehlungen & Trading-Videos
  • Erfolg, Motivation und Selbstverbesserung
* natürlich gebe ich deine E-Mail niemals an Dritte weiter!
GEFÄLLT DIR DIESER ARTIKEL?
Bekomme zukünftig alle Neuigkeiten über meine Facebook Seite:
GEFÄLLT DIR DIESER BLOG?
Dann jetzt anmelden und kostenlos neueste Artikel per E-Mail erhalten!
    Was dich erwartet:
  • Denkanstöße für dein Trading
  • Mehr Wissen zum Thema Trading-Systeme
  • Risiko- und Moneymanagement Beiträge
  • Buchempfehlungen & Trading-Videos
  • Erfolg, Motivation und Selbstverbesserung
* natürlich gebe ich deine E-Mail niemals an Dritte weiter!