Werbung

Wie sich unser Gehirn täuschen lässt

Werbung

Hier ist ein weiterer, spannender TED Talk. Diesmal mit Micheal Shermer, Autor des Buches „Why People Believe Weird Things: Pseudoscience, Superstition, and Other Confusions of Our Time*“. Er zeigt eindrucksvoll, wie sich unser Gehirn von Bildern und Mustern täuschen lässt. Er bezeichnet das Gehirn als „Muster-Erkennungs-Maschine“, bedingt durch die evolutionären Vorteile.

Auch für Trader sind diese Täuschungen des Gehirns eine wertvolle Erkenntnis. Oft sieht man Muster oder bildet Sinnzusammenhänge, wo keine sind. Man sollte sich kritisch Fragen: Ist das Trading-Setup ein wirkliches Muster, welches immer wieder auftaucht oder ist es nur willkürlich und ich sehe, was ich sehen will? Da die Menschen jedoch so anfällig für diese Fehler sind, können sich Fehler sogar in selbsterfüllende Prophezeiungen verwandeln und somit tatsächlich in den Märkten auftauchen, je nach dem, wie viele Menschen sich täuschen lassen.

Ein sehr spannendes Video und sein Buch „Why People Believe Weird Things: Pseudoscience, Superstition, and Other Confusions of Our Time*“ kommt bei mir auf die Wunschliste!

  • Hey Julian, danke für den Link – super Vortrag! Ich sehe auch immer mal Muster, wo keine sind 🙂 Und lustiges Experiment am Ende im Video.

© Copyright 2018 - Julian Komar - >500 Artikel im Trading Blog ★ Trading ✓ Trendfolge ✓ Trading System ✓ Tradingpsychologie ✓ Erfolg & Motivation ★ Trading Blog für Trader & Einsteiger
* Diese Seite enthält Affiliate-Links. Hierdurch unterstützt du meine Arbeit!